Retro: Skopfox’s Gameories # 6 | Abe’s Oddysee

0
259
odyssey

Liebt es oder hasst es: In der sonderbaren Welt von Abe’s Oddysee trifft Hochkultur auf Popkul… oder STOPP… nein! Das war gar nicht in Oddworld! Denn hier wird im Gegensatz zu einer etwaigen Hochkultur nur mit geräuschhaltigen Körperausdünstungen vor sich hin musiziert. Ein Furz hier, eine Furz da… aber lassen wir an der Stelle das Ganze und widmen uns dem Gameories.

In seiner neuesten Ausgabe von Gameories denkt er zurück an einen Playstation 1 Klassiker, der in der Vergangenheit die Skurrilitäts-Highscore mit Abstand angeführt hat: Abe’s Oddysee.  Eine Mischung aus Action, Geschicklichkeit und doch etwas 2D-Platformer reichte, um Genre-Mischlinge völlig aus dem Häuschen zu bringen. Der Hauptprotagonist Abe, ein durchaus witziger und sympathischer Zeitgenosse unter der Rasse der Mudokons, hat sich die Rettung seiner Kollegen vorgenommen, damit diese dem Fleischwolf und somit auch der Speisekarte entgehen.

Auf diesem Weg zum ehrenwerten und fast selbstlosen Ziel erwarten den Spieler unzählige Missgeschicke, abstruse Gegebenheiten und einige Stunden an „Blödsinn“. Dass Abes Odyssey weitaus mehr als nur ein kleiner Ausrutscher im Reich der Videospiele war, bestätigt zudem die Ankündigung des Entwicklers Oddworlds Inhabitants, der ein HD-Remake zum erfolgreichen Playstation-Trendsetter schon seit über 2 Jahren vorsieht.

Mit einer Veröffentlichung soll also noch in diesem Jahr zu rechnen sein. Hoffen wir, dass dieses Versprechen nicht erneut um ein weiteres Jahr verschoben wird und genießen Skopfox’s Erinnerungen an dieses sonderbare und prägsame Videospielereignis.

http://www.youtube.com/watch?v=-u7CqbWA9wE  

Kommentieren Sie den Artikel