Skopfox’s Gameories # 11 | Tekken TAG Tournament

0
449
tekentagtournament

Was macht mehr Spaß als ein 1 VS. 1 in einem Beat’em Up? Gibt es nicht? Hwoooooaaarang?! Jiiiin Kaaaazama! Gibt es doch: Mit Tekken TAG Tournament setzte Entwickler Namco die erfolgreiche Prügel-Trilogie der PS One-Ära angemessen fort und demonstrierte, was in Sonys Playstation 2 steckt. Ein Blick in die Vergangenheit.

Kaum aussprechbare Namen mit Zungenbrecher-Garantie. Blitzschnelle Fußattacken, dessen Spuren auch noch heute auf dem Controller verblieben sind. Und die Erinnerung an jamaikanische Zebrakämpfer, die sich oft drehten, dass einem beim bloßen Gedanken daran heute noch schwindelig wird.  Alles hat einen Ursprung: Tekken TAG Tournament für die Playstation 2.

Nicht nur der grafische Sprung auf Sonys zweite Playstation sorgte für Wirbel, sondern auch das motivierende TAG-Team-Feature. Wie schön war es nicht, noch einen Ass im Ärmel, einen Eddy auf dem Baum oder Jin Kazama in der Hinterhand zu haben. Ein wirklich bemerkenswerter Prügler. Mit vielen bemerkenswerten Kämpfern. Nur… wieso verdammt hatte Jun Kazama im Alter von drei Jahren ein Schäferstündchen mit dem wesentlich älteren Kazuya Mishima. Fragen über Fragen. Let’s schwelg in Gameorie!

https://www.youtube.com/watch?v=ustUy2qJ3_I

Kommentieren Sie den Artikel