Gewinnspiel: Wir verlosen 3x Sniper Elite 3

0
168
2014-07-12.jpg

Anlässlich des grandiosen 4. WM-Titels verlost TAG in Kooperation mit Avanquest die nächsten drei Wochen jeden Sonntag abend um 20 Uhr unter allen teilnehmenden TAG-FB-Fans eine limitierte Sniper Elite III Day One Edition. 

Der Shooter konnte bei uns im Test mit 82% überzeugen (wir verlosen ja nichts was uns nicht selbst gefällt). Das Spiel entführt euch in den Wüstenfeldzug von 1942 und punktet mit Spitzengrafik und tollem Gameplay. Die Day One Edition beinhaltet eine Extra-Mission und das Camouflage Waffenpack.

2014-07-12
Und hier sind auch die guten Stücke: Mitmachen lohnt sich!
Was ihr dafür tun müsst?

Seid Fan unserer Facebook-Seite, teilt das Gewinnspiel einmal (i.d. Chronik oder über die FL) und beantwortet bis Sonntag den 20.07 folgende einfache Frage per PM an uns:

Wie nannten Freunde und Feinde Erwin Rommel respektvoll? 

Sollte es mehrere oder keine richtige Antwort geben, entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird auch in keiner Weise von Facebook gesponsert. Die Gewinner werden im Anschluss an das Spiel von uns ins den Kommentaren genannt. Mitarbeiter von Avanquest und TAG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Aushändigung des Gewinns nur an Volljährige (!) Altersnachweis erforderlich.

Wer kein Facebook nutzt, kann dennoch teilnehmen. Einfach eine Email mit dem Lösungswort an Gewinnspiel@talk-about-games.de senden um im Lostopf zu sein. Wir wünschen viel Erfolg!

UPDATE:

Der erste Sieger in unserem Gewinnspiel wurde gezogen und steht fest:  TinyTiger darf sich über ein Exemplar von Sniper Elite 3 freuen. Gratulation! Bitte melde dich zeitnah bei uns.

Für all diejenigen, die dieses Mal nicht gewonnen haben, bleiben dennoch weitere zwei Chancen.

Die zweite Gewinnspielfrage lautet:

In welchen beiden Nordafrikanischen Orten fanden die beiden größten Schlachten des Afrika-Feldzuges statt?

Teilnahme wie immer unter Facebook oder per Email. Weiterhin viel Erfolg!

Kommentieren Sie den Artikel